Information/Preise

FINANZIERUNG MÖGLICH

Was versteht man unter Permanent Make up?

Permanent Make up ist eine spezielle Schminkmethode zur dauerhaften Verschönerung der Augen, Lider und Lippen. Die für dieses Verfahren entwickelten, allergiegetesteten Pigmente werden mit Hilfe eines Pigmentiergerätes, in welchem diverse Einwegnadel – Typen eingespannt werden können, sanft in die Oberhaut (die blutgefäßfreie Epidermis)eingebracht. Diese ca. einstündige Behandlung ist unter der Verwendung von zuvor äußerlich aufgetragenen Lokalanästhetika (Betäubungsmittel) nahezu schmerzfrei und unblutig.

Ein Permanent Make up hat natürlich auch seinen Preis, aber Vorsicht bei Billiganbietern. Es ist Ihr Gesicht. Und wenn nicht fachgerecht pigmentiert wird, ist es oft schwer korrigierbar. Glauben Sie mir, ich habe in meinen neun Jahren Berufserfahrung schon einige Fehlpigmentierungen gesehen – und nicht jede lässt sich korrigieren. Des weiteren sollten Sie darauf achten, das keine Eisenoxide (bei organischen Farben) in den verwendeten Materialien enthalten sind, diese verursachen meist eine Rotverfärbung, die sehr lange in Ihrer Haut verbleibt. Und zu guter Letzt – ein gutes Permanent Make up muss unaufdringlich, natürlich aussehen und trotzdem einen Aha – Effekt auslösen. Mit einem professionellen Permanent Make up kann man Akzente setzen und Ausgleich schaffen wo altersbedingte Spuren auftreten, oder die Natur etwas“nachlässig“war. Ihre natürliche Ausstrahlung wird verstärkt, optische Vorzüge betont. Sie sind in jeder Lebenssituation gut und dezent “geschminkt“.

Schmerzen

… vergessen Sie, bei mir, das Vorurteil, dass Permanent Make up schmerzhaft ist.

 

Auch in diesem Bereich zahlen sich qualitativ hochwirksame Produkte aus. Meine verwendeten Produkte entscheiden sich extrem von vielen anderen Pigmentierern.
Auch hier wird oft am falschem Ende gespart und meist auf Kosten der Kunden.
Ich verwende sehr hochwirksame Oberflächen – Lokalanästhetika.

  • bei Augenbrauen – weniger schmerzhaft als beim zupfen
  • bei Lidern – KEINE SCHMERZEN
  • bei Lippen – nach Aussage meiner Kunden, angenehmer als Augenbrauen

Somit wird das Einarbeiten der Pigmente in der Regel nur als Kribbeln auf der Haut empfunden, sofern die Pigmentiererin auch über viel Erfahrung und über eine ruhige, sanft arbeitende Hand verfügt.

“Wie gesagt, so ist es bei mir”

Begleiterscheinungen

Wenige Tage Farbüberschuss

Für alle Permanent Make up Behandlungen gilt, das die frischen Zeichnungen ca. 3 – 7 Tage lang, je nach Pigmentierung, ein paar Farbstufen intensiver aussieht, als man vor der Behandlung gemeinsam festgelegt hat. Das hängt damit zusammen, dass sich in den ersten Tagen nach einer Verschönerung ein Farbüberschuss in der trockenen, saugfähigen Hornschicht der Haut befindet. Dieser löst sich allmählich von selbst ab. Erst wenn sich nach 4 Tagen ( bei Lidern und Lippen ) und ca. 1 Woche ( bei Augenbrauen ) eine neue Hornschicht über die eingelagerten Pigmente gebildet hat, kommt die eigentliche Farbe dezenter durch und entfaltet somit eine natürliche Farbwirkung.

Leichte Schwellung und Rötung

Augenbrauen, Lider und Lippen sind nach der Behandlung manchmal etwas angeschwollen oder leicht gerötet – das ist normal und verschwindet in der Regel nach ca. 1 – 2 Stunden. Ich empfehle nach der Behandlung die Augen oder – Mundpartie mehrfach zu kühlen und sich zu bewegen, um den natürlichen Lymphfluss anzuregen.

Hin und wieder Herpes nach einer Lippenbehandlung

Nach einer Pigmentierung der Lippen können wenige Tage nach der Behandlung Herpes am Mund oder drum herum auftreten. Auch wenn Sie sich nicht daran erinnern können jemals Herpes gehabt zu haben, können Bläschen auftreten. Das Auftreten von Lippenherpes kann vor der Behandlung durch das Einnehmen von vorbeugend wirkenden Tabletten gemildert werden ( verschreibungspflichtig ). Darüber hinaus kann nach der Behandlung durch das auftragen antiviral wirkender Cremes ( wie Aciclovir, Valaciclovir oder Peniciclovir ) ein LIch empfehle nach der Behandlung die Augen oder – Mundpartie mehrfach zu kühlen und sich zu bewegen, um den natürlichen Lymphfluss anzuregen.

Die richtige Pflege nach der Behandlung

Die Farblinien erscheinen zunächst etwas intensiver, verblassen jedoch nach einigen Tagen auf den gewünschten Ton, meist bis zu 50 %. Eine Woche lang sollten Sie nicht ins Schwimmbad, Solarium oder Sauna gehen, keinen extremen Sport treiben und möglichst kein Wasser an die Pigmentierung lassen. Selbstbräuner und andere dekorative Präparate können in der Abheilphase zu Farbveränderungen und unnötigen Hautreizungen führen. Die pigmentierten Hautareale sollten daher aus hygienischen Gründen in der ersten Woche nach der Behandlung nicht geschminkt und nicht mit normalen kosmetischen Produkten behandelt werden. Ich werde Ihnen nach der Behandlung eine Pflegesalbe mitgeben – die spezielle Anwendung wird Ihnen dann detailliert erläutert. Bitte entfernen Sie nicht vorzeitig die Pigmentierkruste, sie löst sich von selbst allmählich nach ca. 4 – 7 Tagen.

WICHTIG zu wissen, dass Sie bereits direkt nach einer Behandlung in der Lage sind, Ihren normalen Alltag nachzugehen, abends auszugehen und selbst Auto zu fahren.
 

Haltbarkeit

Ein Permanent Make up wird mit den Jahren, je nach Farbintensität und Fülle, verblassen. Nach Kundenwunsch wird ein hellerer oder dunklerer Ton in die Haut eingearbeitet und natürlich verblasst ein dezentes Permanent Make up etwas schneller und ist daher nicht mehr so erkennbar wie ein kräftiges. Die Haut, der Hautstoffwechsel und das Alter einer Kundin spielen natürlich auch eine Rolle. Durch eine gesunde Zellerneuerung setzt nach ca. 2 bis 5 Jahren ein natürliches Aufhellen ein. Selbstverständlich kann eine Mindesthaltbarkeit nicht garantiert werden. Ihr vorhandenes Permanent Make up kann jederzeit aufgefrischt werden.

 

Preisgestaltung

Beratungsgespräch

Zuerst erfolgt eine ausführliche und individuelle Beratung, bei der die Wünsche der Kundin und die entsprechenden Lösungsvorschläge besprochen werden. Die Beratung ist selbstverständlich kostenfrei.

Erstbehandlung

Erst nach Übereinstimmung über Form, Behandlungsablauf und Preis wird mit Ihnen ein Pigmentiertermin vereinbart.

Der zu dem gewünschten Leistungsumfang vereinbarte Preis, ist direkt im Anschluss an die Erstbehandlung bar zu begleichen. Um perfekte Ergebnisse erzielen zu können, ist bei einem Permanent Make up nach der Grundbehandlung jeweils eine Nachbehandlung innerhalb von 3 Monaten nach Rechnungsdatum im Preis eingeschlossen.

Vor der eigentlichen Pigmentierung wird die Haut mittels einer Salbe oberflächlich betäubt. Die Behandlung erfolgt sehr schonend. Danach werden die filigranen Linien präzise vorgezeichnet. Die Kundin kann dies anschließend vor dem Spiegel im Detail mitverfolgen und gegebenenfalls auf mögliche Änderungen mit Einfluss nehmen. Mit dem Feinstpigmentiergerät wird dann die Farbe millimeterweise in die obere Hautschicht eingebracht. Durch die Behandlung bildet sich ein leichter Schorf an der pigmentierten Stelle, der sich nach ca. 2 bis 5 Tagen ablöst.

Nachbehandlung und Kontrolltermin

Die zuvor pigmentierten Farblinien erscheinen zunächst etwas intensiver, verblassen jedoch nach einigen Tagen je nach Hautbeschaffenheit um ca. 30 – 40 % auf den gewünschten Ton. Diese können dann intensiviert und bei Bedarf korrigiert werden kann. Da sich die Haut regenerieren muss, sollte etwa nach ca. 2 bis 4 Wochen die Nachbehandlung stattfinden. Unmittelbar nach einer Pigmentierung können Rötungen und ganz leichte Schwellungen der behandelten Stellen auftreten, dies ist normal und verschwindet jedoch nach kurzer Zeit.

 

Preisliste

Augenbrauen – Neugestaltung

Feinste Härchenzeichnung bei kaum sichtbaren bzw. nicht vorhandenen Augenbrauen, Farbunterlegung zur Form und Farbunterstützung.

ca. 350,- € – 500,- €    je nach Aufwand

 

Augenbrauen – Vollschattierung

ab 500,- €

 Augenbrauen – Korrekturen bzw. Umgestaltung

Dieser Preis kann erst nach einer persönlichen Vorstellung in meinem jeweiligen Institut ermittelt werden.

ab 500,-€

Lidstrich bzw. Wimpernkranzverdichtung

Feine, natürliche bis etwas kräftigere Linien entlang des Wimpernansatzes – diese verdichten optisch die Wimpern

  • modellierter Lidstrich oben: ab 400,- €     je nach Aufwand
  • modellierter Lidstrich unten: ab 350,- €   je nach Aufwand
  • Paketpreis oben und unten: ab 500,- €   ( je nach Sonderaktion )

Lippenkontur

Feine Umrandung der Lippenform

ca. 470,-€ – 550,-€     je nach Aufwand

Lippenkontur inkl. Einschattierung

Die Lippen bekommen eine Schattierung die wie natürlich, gut durchblutet oder perfekt geschminkt wirken kann.

ca. 620,-€ – 740,-€     je nach Aufwand

Liplight

Kontrastgebung – hellere Linie über die Oberlippe

ca. 140,-€      je nach Aufwand

 

 

Narbenretuschierung: nach Anfrage

Narben werden der natürlichen Hautfarbe angeglichen

Korrekturarbeiten

Korrekturarbeiten bestehender Permanent Make ups, welche nicht von mir pigmentiert wurden, richten sich preislich nach dem Umfang der Ausbesserungsarbeiten, die selbstverständlich im Vorfeld nach eingehender Beratung besprochen werden.

Auffrischung

Ein Auffrischen kostet ca. 50 % der Neubehandlung. In der Regel ist nur eine einmalige Behandlung nötig. Ist der Aufwand größer oder werden neue Stellen pigmentiert, kostet dies zusätzlich.

Rabatte, Sonderaktionen oder Zahlen in kleinen Raten auf Anfrage!

 

ALLGEMEINES

Zahlungsmittel: Bar am Tag der Pigmentierung oder mit Finanzierung. Bonität wird vorausgesetzt. 

Terminabsagen: Die von Ihnen gebuchte Pigmentierung wird speziell für Sie reserviert.

Terminänderungen oder Absagen einzelner Anwendungen sind bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Behandlungstermin für Sie kostenfrei. Bitte haben Sie Verständnis, das ich mir bei Stornierungen, die weniger als 24 Stunden vor dem Termin vorgenommen werden, eine Ausfallgebühr in Höhe von 10 % des vorab vereinbarten Behandlungspreises erhoben.